Rechtliche Informationen

Die vorliegende Website https://rouvinez.com (nachfolgend als „die Website“ bezeichnet) ist ausschließlich für Personen bestimmt, die das gesetzliche Mindestalter für den Konsum von Alkohol erreicht haben.

Der Zugriff auf die Website oder deren Nutzung impliziert die Akzeptanz der nachstehend beschriebenen Nutzungsbedingungen. Wenn Sie diesen Bedingungen nicht zustimmen, trennen Sie bitte die Verbindung zur Website.

Die Nutzungsbedingungen wurden in französischer Sprache verfasst. Im Falle einer Übersetzung dieser Bedingungen in eine andere Sprache und bei Abweichungen gilt die französische Version.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Bedingungen jederzeit zu ändern. Die Änderungen werden auf unserer Website mit Angabe des Inkrafttretens veröffentlicht. Es wird empfohlen, unsere Website regelmäßig auf mögliche Änderungen zu überprüfen.

Rechtliche Informationen

1.      Globale Verantwortlichkeit und Bearbeitung

Domaines Rouvinez SA
Colline de Géronde, Chemin des Bernardines 45
3960 Sierre, Schweiz

Tel. +41 27 452 22 52

2.      Website-Hosting

Infomaniak Network SA
Rue Eugène Marziano 25
1227 Carouge, Schweiz
Tel. +41 22 820 35 40

3.      Design und technische Umsetzung

Alpsoft SA
Rue Pré-Fleuri 2c
1950 Sion, Schweiz

Tel. +41 27 322 59 52

4.      Geistiges Eigentum

Alle auf der Website vorhandenen Inhalte, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Texte, Bilder, Grafiken, Logos, Videos, Symbole und audiovisuelle Elemente, sind das ausschließliche Eigentum von Domaines Rouvinez oder ihrer jeweiligen Rechteinhaber, sofern nicht anders angegeben. Jede unbefugte Nutzung dieser Inhalte ist strengstens untersagt.

 

5.      Verweise und Links

Die Website kann Links zu externen Websites enthalten. Domaines Rouvinez übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt oder die Datenschutzpraktiken dieser Websites von Drittanbietern.

 

6.      Haftungsbeschränkung

Domaines Rouvinez bemüht sich, auf ihrer Website genaue und aktuelle Informationen bereitzustellen, kann jedoch nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Relevanz dieser Informationen garantieren. Folglich lehnt Famille Rouvinez jegliche Haftung für direkte, indirekte, Folge- oder andere Schäden ab, die aus der Nutzung oder Unmöglichkeit der Nutzung der Website resultieren.

Die auf der Website dargestellten Informationen und Meinungen sollten nicht als Aufforderung zum Konsum von alkoholischen Getränken verstanden werden.

Domaines Rouvinez verpflichtet sich, die Website nach bestem Wissen und Gewissen zu sichern. Ihre Haftung kann jedoch nicht geltend gemacht werden, wenn unerwünschte Daten ohne ihr Wissen auf der Website importiert und installiert werden.

7.      Anwendbares Recht

Die Website unterliegt dem schweizerischen Recht. Im Streitfall ist der Gerichtsstand in Sierre, Schweiz, festgelegt.

 

Letzte Aktualisierung: September 2023

Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie Famille Rouvinez Ihre persönlichen Daten erhebt, verwendet und schützt, wenn Sie die Website https://rouvinez.com (nachfolgend als „die Website“ bezeichnet) besuchen. Wir verpflichten uns zur Einhaltung des neuen Schweizer Datenschutzgesetzes (revDSG) und zur Wahrung der Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer persönlichen Informationen.

1.        Erhebung von persönlichen Daten

Wir können persönliche Daten auf zwei Arten erheben:

Direkte Erhebung, die auf Informationen zutrifft, die Sie uns bewusst zur Verfügung stellen. Persönliche Informationen wie Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse usw. werden zur Nutzung unserer Dienste benötigt. Dies kann über Kontaktformulare, Benutzerkonten, direkte Interaktionen mit dem Kundenservice, Bestellformulare, Newsletter-Abonnements usw. erfolgen. Bitte beachten Sie, dass die von Ihnen bereitgestellten Zahlungsdaten nur bei unseren Partnern, Worldline und TWINT SA, gespeichert werden.

Indirekte Erhebung, die erfolgt, wenn Informationen aus anderen Quellen oder durch das Verfolgen der Online-Aktivitäten von Nutzern gesammelt werden. Wir sammeln Browserdaten, wenn Sie unsere Website besuchen, einschließlich Ihrer IP-Adresse, des von Ihnen verwendeten Browsers, der von Ihnen besuchten Seiten und der von Ihnen angeklickten Links. Dies kann die Verwendung von Cookies, Web Beacons und anderen Tracking-Technologien zur Analyse von Browsergewohnheiten, Interaktionen mit Anzeigen und Online-Verhalten umfassen. Diese Daten werden häufig aggregiert und anonymisiert.

2.        Verwendung von persönlichen Daten

Die erhobenen persönlichen Daten spielen eine entscheidende Rolle bei der Erfassung der Bedürfnisse und Vorlieben von Kunden sowie bei der Verbesserung von Produkten, Dienstleistungen und der Benutzererfahrung. Sie können für folgende Zwecke verwendet werden:

  • Bereitstellung von Website-Diensten und Beantwortung Ihrer Anfragen.
  • Kommunikation mit Ihnen über Website-Updates, Veranstaltungen oder Sonderangebote.
  • Verbesserung unserer Dienstleistungen und Personalisierung Ihrer Erfahrung auf der Website.
  • Analyse der Website-Nutzung für Statistiken und interne Verbesserungen.
  • Einhaltung unserer rechtlichen und regulatorischen Verpflichtungen.

3.        Weitergabe von persönlichen Daten

Ihre persönlichen Daten werden nicht verkauft, vermietet oder für kommerzielle Zwecke ausgetauscht. Wir können jedoch Ihre Informationen teilen mit:

  • Unsere Geschäftspartner, Dienstleister und Subunternehmer bei der Erbringung von Dienstleistungen.
  • Regulierungsbehörden auf Anfrage oder im Rahmen einer Untersuchung.

4.        Speicherdauer personenbezogener Daten

Wir speichern Ihre persönlichen Daten so lange, wie sie für die oben genannten Zwecke erforderlich sind oder wie dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Wir löschen Ihre persönlichen Daten sicher oder anonymisieren sie, sobald sie nicht mehr für die Zwecke, für die sie gesammelt wurden, benötigt werden. Sie haben auch das Recht, Ihre persönlichen Daten gemäß unserer Datenschutzrichtlinie zu löschen oder deren Verarbeitung einzuschränken.

5.        Verwendung von Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Gerät (Computer, Smartphone, Tablet) gespeichert wird, wenn Sie eine Website besuchen. Cookies können temporär (Sitzungscookies) oder dauerhaft (persistente Cookies) sein und werden für verschiedene Zwecke verwendet, unter anderem um Ihnen die Navigation zu erleichtern und Ihre Nutzung der Website zu analysieren, damit wir sie optimieren können.

Es gibt verschiedene Arten von Cookies. Hier sind die wichtigsten Cookies, die auf unserer Website verwendet werden:

Wesentliche Cookies

Diese Cookies sind für das grundlegende Funktionieren der Website erforderlich. Sie ermöglichen es Ihnen, auf der Website zu navigieren und ihre grundlegenden Funktionen zu nutzen, wie z. B. den Zugang zu gesicherten Bereichen oder die Verwaltung des Warenkorbs. Diese Cookies sammeln keine Informationen über Sie, die für Marketingzwecke verwendet werden könnten oder um sich zu merken, wo Sie im Internet gesurft haben.

Cookies für die Funktionalität

Diese Cookies ermöglichen es der Website, sich an Entscheidungen zu erinnern, die Nutzer zuvor getroffen haben, wie z. B. die bevorzugte Sprache, die Region oder Personalisierungspräferenzen. Sie bieten ein persönlicheres und bequemeres Erlebnis, indem sie diese Präferenzen für spätere Besuche speichern.

Leistungs-Cookies

Leistungs-Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie mit der Website interagieren, z. B. welche Seiten Sie besuchen, wie viel Zeit Sie auf jeder Seite verbringen und ob Fehlermeldungen angezeigt werden. Wir verwenden diese Informationen, um Berichte zu erstellen und uns dabei zu helfen, die Funktionsweise unserer Dienste zu verbessern (z. B. indem wir dafür sorgen, dass die Nutzer leichter finden, wonach sie suchen) und um den Erfolg einer Marketingkampagne zu ermitteln. Diese Cookies sammeln keine Informationen, die Sie identifizieren könnten. Alle gesammelten Informationen sind anonym und werden nur dazu verwendet, uns dabei zu helfen, die Funktionsweise unserer Dienste zu verbessern.

Eines der von uns verwendeten Analysetools ist Google Analytics, das von der Firma Google Inc. mit Sitz in den USA bereitgestellt wird. Mit diesem System werden Informationen darüber gesammelt, wie Besucher mit unserer Website interagieren. Diese Informationen, wie z. B. die besuchten Seiten, die auf der Website verbrachte Zeit und die Interaktionen mit den Inhalten, helfen uns, unsere Website zu verbessern und eine bessere Nutzererfahrung zu bieten. Google Analytics verwendet Cookies, um diese Daten anonym zu sammeln, und wir identifizieren anhand dieser Informationen keine Nutzer persönlich. Die von Google Analytics erfassten Daten werden in der Regel an Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Wenn Sie die Erfassung dieser Daten deaktivieren möchten, können Sie ein Browser-Add-on installieren.

Wir verwenden auch die Werbeplattformen von Google und Meta Business Suite, um gezielte Anzeigen für bestimmte Segmente unseres Publikums zu schalten. Diese Plattformen können Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden, um Informationen über die Interaktionen der Nutzer mit unseren Anzeigen zu sammeln, wie z. B. Klicks und Konversionen. Dadurch können wir unsere Werbekampagnen anpassen, um sie für unsere Nutzer relevanter zu machen. Sie haben die Kontrolle über Ihre Präferenzen für zielgerichtete Werbung, indem Sie die Datenschutzeinstellungen Ihres Google-Kontos sowie Ihres Facebook- und Instagram-Kontos anpassen.

Für den Versand von Newslettern verwenden wir MailChimp, einen E-Mail-Marketingdienst eines Drittanbieters, der dem Unternehmen The Rocket Science Group LLC in den USA gehört. Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, können Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Speicherung und Verarbeitung gemäß der Datenschutzrichtlinie von MailChimp an MailChimp weitergeleitet werden. Mailchimp verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um die Leistung unserer Newsletter-Kampagnen zu verfolgen, wie z. B. die Öffnungsrate der E-Mails und die Klicks auf Links. Diese Cookies helfen uns dabei, unsere Kommunikation zu verbessern und Ihre Präferenzen besser zu verstehen. Sie haben das Recht, sich jederzeit von unserem Newsletter abzumelden, indem Sie den Abmeldelink verwenden, der in jedem von uns versendeten Newsletter enthalten ist, oder indem Sie sich direkt an uns wenden.

Cookies von Drittanbietern

Hierbei handelt es sich um Cookies, die von Seiten sozialer Netzwerke (z. B. Facebook, Twitter, LinkedIn, YouTube usw.) verwendet werden, die Informationen über Ihren Besuch nutzen können, um Ihnen gezielte Werbung für ihre Dienste zukommen zu lassen. Cookies von Drittanbietern wie diese werden von einer anderen Domain als der vom Nutzer besuchten installiert.

6.         Verwaltung und Deaktivierung von Cookies

Indem Sie auf die Website zugreifen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß dieser Datenschutzrichtlinie zu. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Präferenzen in Bezug auf Cookies zu verwalten, indem Sie Ihre Browsereinstellungen anpassen oder die auf der Website bereitgestellten Zustimmungsoptionen nutzen.

Im Allgemeinen können Sie Cookies deaktivieren, indem Sie die Einstellungen Ihres Browsers so anpassen, dass alle oder bestimmte Arten von Cookies abgelehnt werden. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Deaktivierung von Cookies einige Funktionen der Website beeinträchtigen kann.

7.        Ihre Rechte

Gemäß schweizerischem Datenschutzgesetz haben Sie folgende Rechte:

  • Zugriff auf die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben.
  • Korrektur ungenauer oder unvollständiger personenbezogener Daten.
  • Anfrage der Löschung Ihrer personenbezogenen Daten in bestimmten Fällen.
  • Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Direktmarketingzwecken.

8.        Sicherheit

Wir ergreifen technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Verlust, unbefugtem Zugriff, Offenlegung oder Änderung. Beachten Sie jedoch, dass keine Methode der Übertragung über das Internet oder der elektronischen Speicherung vollständig sicher ist.

SSL-Zertifikat (Secure Sockets Layer)

Domaines Rouvinez verfügt über ein SSL-Sicherheitszertifikat für sichere Verbindungen. Dieses System bietet Authentifizierung, Vertraulichkeit und Sicherheit von Informationen zwischen Domaines Rouvinez und dem Benutzer.

In diesem Prozess werden mehrere Parameter festgelegt, um sichere Verbindungen sicherzustellen. Diese Verbindungen werden unter Verwendung vorab festgelegter Schlüssel hergestellt und verschlüsseln und entschlüsseln alle gesendeten Informationen, bis die Verbindung geschlossen ist.

9.        Kontakt

Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche ist Famille Rouvinez. Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben oder Ihre Datenschutzrechte ausüben möchten, können Sie uns unter  kontaktieren.

 

Letzte Aktualisierung: September 2023

Allgemeine Verkaufsbedingungen
Allgemeine Verkaufsbedingungen

Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen („Bedingungen“) regeln den Verkauf von Weinen durch Famille Rouvinez und gelten für alle von Unternehmen in Verbindung mit „Famille Rouvinez“ verkauften Produkte und Dienstleistungen. Mit der Aufgabe einer Bestellung auf unserer Website akzeptieren Sie diese Bedingungen. Lesen Sie sie bitte sorgfältig durch, bevor Sie Ihre Bestellung aufgeben.

1.        Produkte

Die auf unserer Website zum Verkauf angebotenen Produkte sind Weine, die von Famille Rouvinez produziert werden. Produktbeschreibungen, Bilder und Lagerbestandsstatus dienen nur zu Informationszwecken und können vom tatsächlichen Produkt abweichen.

2.        Bestätigung des gesetzlichen Mindestalters für Alkoholkonsum

Mit der Aufgabe einer Bestellung zum Kauf unserer Weinprodukte bestätigen und garantieren Sie, dass Sie das gesetzliche Mindestalter für den Kauf und Konsum von Wein in der Schweiz erreicht haben. Famille Rouvinez lehnt jede Verantwortung ab, wenn Produkte von Personen gekauft oder konsumiert werden, die die gesetzlichen Mindestaltersanforderungen nicht erfüllen. Wir behalten uns das Recht vor, bei der Lieferung einen Altersnachweis anzufordern und den Verkauf abzulehnen, wenn wir Grund zur Annahme haben, dass der Käufer die gesetzlichen Mindestaltersanforderungen für den Weinverkauf nicht erfüllt.

3.        Umfang des Verkaufs und Lieferung ins Ausland

Bestellungen über unsere Website sind auf das Gebiet der Schweiz beschränkt. Wenn Sie eine Lieferung ins Ausland vereinbaren möchten, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice unter der Nummer 027 721 01 70 oder senden Sie eine E-Mail an . Bitte beachten Sie, dass die Lieferbedingungen und -kosten für Bestellungen im Ausland von den in der Schweiz geltenden Bedingungen abweichen können.

4.        Nutzerregistrierung und Einrichtung eines Kontos

Um eine Bestellung in unserem Online-Shop aufgeben zu können, müssen Sie ein Benutzerkonto einrichten. Bei der Registrierung werden Sie aufgefordert, persönliche Informationen wie Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer anzugeben. Diese Informationen sind für die Bearbeitung Ihrer Bestellung und die Lieferung Ihrer Produkte erforderlich. Wir verpflichten uns, die Vertraulichkeit Ihrer Daten zu schützen und sie in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie zu verwenden. Sie sind dafür verantwortlich, die Vertraulichkeit Ihrer Kontoinformationen zu wahren und sicherzustellen, dass sie aktuell und korrekt sind.

5.        Bestellung

Indem Sie eine Bestellung aufgeben, erklären Sie sich damit einverstanden, die ausgewählten Produkte zum angegebenen Preis sowie zu den anfallenden Versandkosten zu kaufen.

Sobald Sie Ihre Bestellung aufgegeben haben, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail, in der die Einzelheiten Ihrer Bestellung zusammengefasst sind.

6.        Preise und Zahlung

Die Preise der Produkte sind in Schweizer Franken (CHF) angegeben und beinhalten die Schweizer Mehrwertsteuer zu den zum Zeitpunkt der Bestellung geltenden Sätzen.

Die Lieferkosten betragen 20.- CHF für alle Bestellungen innerhalb der Schweiz. Die Lieferung ist kostenlos für Bestellungen mit einem Wert von über 500.- CHF. sofern die Lieferadresse in der Schweiz liegt. Für Lieferungen ins Ausland fallen zusätzliche Gebühren an.

Die Zahlung kann online über die in unserem Shop verfügbaren Zahlungsmethoden erfolgen.

7.        Lieferung

Die Lieferzeit beträgt in der Regel 2 Wochen ab der Bestätigung der Bestellung. Diese Frist kann je nach Verfügbarkeit der Produkte und den Lieferbedingungen variieren.

Die Lieferung erfolgt an die Adresse, die Sie bei der Bestellung angegeben haben. Sie sind dafür verantwortlich, eine korrekte und zugängliche Lieferadresse anzugeben.

8.        Stornierung von Bestellungen und Rückgaberecht

Die Fälle der Nichterfüllung des Vertrags unterliegen der gesetzlichen Regelung der Schweiz.

Wir machen den Kunden darauf aufmerksam, dass eine einmal bestätigte Bestellung nicht mehr storniert werden kann.

Der Kunde ist verpflichtet, die erhaltenen Artikel beim Empfang zu kontrollieren. Sollte die Bestellung nicht konform sein, muss der Kunde „Famille Rouvinez“ unverzüglich per E-Mail an  oder telefonisch unter + 41 27 721 01 01 benachrichtigen. Die eventuelle Rücksendung der Artikel wird von „Famille Rouvinez“ organisiert, die dem Kunden das zu befolgende Verfahren mitteilt.

9.        Schutz der Daten

Die persönlichen Daten, die bei der Einrichtung Ihres Kontos und der Aufgabe einer Bestellung erhoben werden, werden gemäß unserer Datenschutzrichtlinie verarbeitet.

10.   Anwendbares Recht

Die vorliegenden Verkaufsbedingungen unterliegen ausschließlich dem Schweizer Recht. Durch die Nutzung des Online-Verkaufsdienstes verpflichten sich die Kunden von Famille Rouvinez, alle relevanten Bestimmungen des Bundesrechts und des kantonalen Rechts sowie die vorliegenden Verkaufsbedingungen einzuhalten.

Sie werden insbesondere darauf aufmerksam gemacht, dass Personen unter 18 Jahren laut Gesetz keinen Zugang zum Online-Verkaufsservice haben.

11.   Kontaktdaten

Um den Kundenservice zu kontaktieren:
Per E-Mail: 
Per Telefon: +41 27 721 01 70

Domaines Rouvinez